Finanzbuchhaltung

„Manuelle Prozesse automatisieren: modern und digital“

Der Bereich Finanzen ist aufgeteilt in die Funktionsbereiche Hauptbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung und Lohn/Gehaltsbuchhaltung. Wir sind eine digitale und moderne Buchhaltung. Unser Bestreben ist stetig die manuellen Prozesse zu optimieren und zu automatisieren. Wir legen viel Wert auf Genauigkeit und ein ziel- und lösungsorientiertes Arbeiten. Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um buchhalterische und steuerliche Anliegen.

Die Debitorenbuchhaltung ist verantwortlich für die Beitreibung der Kundenforderungen. Um eine hohe Transparenz und Kundenzufriedenheit zu erreichen, ist es erforderlich, für übersichtliche Kundenkonten zu sorgen.

Im Bereich Hauptbuchhaltung kümmern wir uns um alle Tätigkeiten zu den elektronischen Bankauszügen und Durchführung der Monats- und Jahresabschlüsse. Die Anlagenbuchhaltung, die Bearbeitung von steuerlichen Sachverhalten sowie die Erledigung des Versicherungs- und Meldewesens sind ebenfalls wichtige Aufgaben.

In der Kreditorenbuchhaltung liegt der Fokus auf der Bearbeitung der eingehenden Waren- und Kostenrechnungen, der Ausgangszahlungen an Lieferanten und der Korrespondenz mit diesen.

Die Lohn/Gehaltsbuchhaltung ist zuständig für die korrekte Abwicklung der Löhne/Gehälter und die Verwaltung der Arbeitszeitkonten. Alle Aufgaben zur “payroll”, wie das Ausfüllen von diversen Bescheinigungen, sind ein weiterer Bestandteil unseres Portfolios.

Controlling

„Vertrauen in die Zahlenwelt ist gut, Kontrolle ist noch besser"

Das Controlling im Hause Conrad verteilt sich auf drei Teams. Diese verstehen sich als interne Dienstleister zur besseren Steuerung, Transparenz und Verständnis der „Zahlenwelt“.

Im Team „Profitcenter/Sortiment/Planung“ liegt der Fokus auf der Betreuung der in- und ausländischen Profitcenter sowie im Sortiments- und Einkaufscontrolling. Des Weiteren erfolgt hier die Durchführung der jährlichen Planung sowie des monatlichen Forecastprozesses.

Das Team „CostCenter/Prozesse/Projekte“ betreut die Kostenbereiche, wie z.B. das Customer Care, die Logistik und die Retouren. Hier erfolgen die Durchführung des Monats- und Jahresabschlusses, sowie die Betreuung der Kostenstellen- und Prozesskostenrechnung. Des Weiteren liegt der Fokus im Design neuer Geschäftsprozesse im SAP und Datawarehouse. Bei Fragestellungen zu bestehenden Abläufen und deren Wirkung sind wir zudem individueller Ansprechpartner.

Im BI-Team erfolgt die Betreuung unseres Controlling-Tools. Neben der Frontendentwicklung liegt der Fokus in der Datenanalyse für neue Dashboards, sowie in der Erstellung der Datenmodelle für das Data Warehouse und das Controlling-Tool.

Unser Ziel ist es, dass alle Ebenen des Unternehmens aufgrund der vorhandenen Fakten in den Steuerungsinstrumenten schnelle und zielgerichtete Entscheidungen treffen können. Das gelingt uns, indem wir zur richtigen Zeit die richtigen Informationen zur Verfügung stellen und Unterstützung bei allen betriebswirtschaftlichen Fragen leisten.

Kategorie als RSS-Eingang speichern
Suchergebnisse für "". Seite 1 von 1, Ergebnisse 1 bis 1
Bezeichnung Bereich Standort
Zurücksetzen
Sachbearbeiter (m/w/d) in der Kreditorenbuchhaltung Finance & Controlling Hirschau, Deutschland, 92240

Initiativbewerbung für den Bereich Finance & Controlling

Sie haben keine passende Stelle gefunden, die auf Ihr Anforderungsprofil passt?
Dann bewerben Sie sich gerne initiativ bei uns, denn wir sind ständig auf der Suche nach Talenten, die sich für eine berufliche Karriere bei uns interessieren.

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Initiativbewerbung für den Bereich Finance & Controlling (m/w)